Artikel über Twitter-API Programmierung in der Perl-Zeitung.at

In der aktuellen Ausgabe (Nr. 16, März 2012) der österreichischen „Perl-Zeitung“ ist gerade ein kleiner Artikel von mir zur Twitter-API Programmierung mit Perl erschienen. Der Beitrag ist eine Zusammenfassung der hier in dem Blog erschienen Tutorials zur Twitter-API-Programmierung, inklusive einiger kleiner Aktualisierungen. Bei Gelegenheit werde ich den Artikel auch hier in dem Blog publizieren, jetzt würde es mich freuen, wenn alle Perl-Fans sich die „Perl-Zeitung“ kaufen – nein, ich bekomme keine Provision (und habe auch kein Honorar erhalten)! Ich meine nur, dass die „Perl-Zeitung“ es eine sehr schönes Projekt ist, um die etwas vom Aussterben bedrohte Sprache wieder zu beleben.

http://www.perl-zeitung.at/

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, API, Perl, Programmierung, Social Networks, Twitter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Artikel über Twitter-API Programmierung in der Perl-Zeitung.at

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.